Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Freitag, 20. Mai 2011

SIE HABEN 4000€ GEWONNEN!!!!!!!!!!!!!!!! oder auch nicht...

Jeder kennt sie, jeder hasst sie und erst recht nerven sie jeden. Die allgemeinen Night Shows in denen allgemeines Rätsel raten angesagt ist. Die rede ist von Call-in Shows die mittlerweile jeden Abend auf jedem Sender laufen. Sie machen vor keinerlei Tricks halt um die Leute zum anrufen und mitspielen zu bewegen. Wer hats noch nicht probiert? „ach ja die 50 Cent“ ging mir durch den Kopf. Bis ich stehen blieb bei 20€ und immer noch nicht durch war. Wieso schaffen es die anderen immer beim 2. oder 3. Anlauf? Mit stupiden fragen warten die Sender auf wie „1+x=3 was ist x?“ Anrufer für Anrufer kommt durch und man hört jegliche Antwort von -128 bis 498. was ist denn x?

Wo bleibt der Spielespass?

Ich erinnere mich noch sehr genau. Es war 1989. Meine geniale Ära des Videospiels hatte begonnen. Mir bimmelt heute noch der Sound von Giana Sisters im Ohr.  Ich hatte zum ersten mal in meinem Leben einen wirklichen Joystick in der Hand. Ein roter Knüppel mit Golfball grosser Kugel am Ende, Zwei verführend Rot leuchtende Knöpfe die man liebend gern gedrückt hat. 

Egonetik

Das "Ich" ist der beste Betrüger, den man sich vorstellen kann. Weil man es nicht sieht. Und der größte Betrug ist: "Ich bin du!"
Das Problem ist, dass sich das "Ich" dort versteckt, wo man es zuletzt erwartet.

Was heißt hier wollen???


Wie kann man eigentlich feststellen wer man ist? Resultiert man aus der Vergangenheit und die Eindrücke die unsere Umwelt einem einflößt? Eigentlich kann es doch nicht sein das ich nur ein mathematisches Ergebnis meiner Umwelt bin, respektive dem was meine Vergangenheit ist...